Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
K
K
Zeile 84: Zeile 84:
 
*02. Juni [[1976]] : {{Wpl|Leonard Bernstein}} dirigiert in der [[Halle Münsterland]] das {{Wpl|New York Philharmonic Orchestra}}. Das Konzert wird ein musikalischer Triumph, aber eine wirtschaftliche Pleite. Ausverkauft ist es nicht.
 
*02. Juni [[1976]] : {{Wpl|Leonard Bernstein}} dirigiert in der [[Halle Münsterland]] das {{Wpl|New York Philharmonic Orchestra}}. Das Konzert wird ein musikalischer Triumph, aber eine wirtschaftliche Pleite. Ausverkauft ist es nicht.
 
*04. Juni [[1984]] : Der {{Wpl|WDR}} beginnt mit der regelmäßigen Sendung eines münsterländischen Regionalprogramms aus dem Funkhaus an der [[Mondstraße]].
 
*04. Juni [[1984]] : Der {{Wpl|WDR}} beginnt mit der regelmäßigen Sendung eines münsterländischen Regionalprogramms aus dem Funkhaus an der [[Mondstraße]].
*08. Juni [[1795]] : Zwei Monate nach dem Frieden von {{Wpl|Basel}} zwischen {{Wpl|Preußen}} und {{Wpl|Frankreich}} schreibt der preußische {{Wpl|General}} [[Gebhard Leberecht von Blücher]] aus Münster: "Ich möchte, daß ich mit 1 Bataillon Infanterie verstärkt würde ..."
+
*08. Juni [[1795]] : Zwei Monate nach dem Frieden von {{Wpl|Basel}} zwischen {{Wpl|Preußen}} und {{Wpl|Frankreich}} schreibt der preußische {{Wpl|General}} [[Gebhard Leberecht von Blücher]] aus Münster: „Ich möchte, daß ich mit 1 Bataillon Infanterie verstärkt würde ...
 
*[[16. Juni]] [[2002]] : Ein - letztlich erfolgreiches - {{Wpl|Bürgerbegehren}} lehnt die geplante Teilprivatisierung der [[Stadtwerke Münster]] mit 42.929 Stimmen ab.
 
*[[16. Juni]] [[2002]] : Ein - letztlich erfolgreiches - {{Wpl|Bürgerbegehren}} lehnt die geplante Teilprivatisierung der [[Stadtwerke Münster]] mit 42.929 Stimmen ab.
*[[18. Juni]] [[1990]] : Im Vorfeld der Verhandlungen, die zum "{{Wpl|Zwei-plus-Vier-Vertrag}}" über die Wiedervereinigung Deutschlands führen, trifft Bundesaußenminister {{Wpl|Hans-Dietrich Genscher}} im [[Friedenssaal]] des Rathauses mit seinem sowjetischen Amtskollegen {{Wpl|Eduard Schewardnadse}} zu Gesprächen zusammen.
+
*[[18. Juni]] [[1990]] : Im Vorfeld der Verhandlungen, die zum {{Wpl|Zwei-plus-Vier-Vertrag}}über die Wiedervereinigung Deutschlands führen, trifft Bundesaußenminister {{Wpl|Hans-Dietrich Genscher}} im [[Friedenssaal]] des Rathauses mit seinem sowjetischen Amtskollegen {{Wpl|Eduard Schewardnadse}} zu Gesprächen zusammen.
 
*[[20. Juni]] [[1980]] in Münster geboren : [[Fabian Wegmann]], Radrennfahrer
 
*[[20. Juni]] [[1980]] in Münster geboren : [[Fabian Wegmann]], Radrennfahrer
 
*[[21. Juni]] [[1523]] : Mit der Eroberung {{Wpl|Stockholms}} festigt {{Wpl|Gustav I. Wasa}} seine Herrschaft als neuer König {{Wpl|Schweden|Schwedens}}. Maßgeblichen Anteil daran nimmt die {{Wpl|Lübecker Flotte}} unter den aus Münster stammenden [[Hermann Plönnies]] und [[Berend Bomhover]], die Gustav von der Seeseite her unterstützt.
 
*[[21. Juni]] [[1523]] : Mit der Eroberung {{Wpl|Stockholms}} festigt {{Wpl|Gustav I. Wasa}} seine Herrschaft als neuer König {{Wpl|Schweden|Schwedens}}. Maßgeblichen Anteil daran nimmt die {{Wpl|Lübecker Flotte}} unter den aus Münster stammenden [[Hermann Plönnies]] und [[Berend Bomhover]], die Gustav von der Seeseite her unterstützt.
Zeile 92: Zeile 92:
 
*[[23. Juni]] [[1635]] : Die Dienstmagd [[Greta Bünichmann]] wird als angebliche {{Wpl|Hexe}} enthauptet und verbrannt.
 
*[[23. Juni]] [[1635]] : Die Dienstmagd [[Greta Bünichmann]] wird als angebliche {{Wpl|Hexe}} enthauptet und verbrannt.
 
*[[26. Juni]] [[1875]] : Zwischen [[Promenade]] und [[Himmelreichallee]] öffnet der [[Allwetterzoo#Geschichte|(alte) Zoologische Garten]] erstmals seine Pforten.
 
*[[26. Juni]] [[1875]] : Zwischen [[Promenade]] und [[Himmelreichallee]] öffnet der [[Allwetterzoo#Geschichte|(alte) Zoologische Garten]] erstmals seine Pforten.
*[[28. Juni]] [[1580]] in {{Wpl|Gödens}} (in {{Wpl|Ostfriesland}}) gestorben : {{Wpl|Heinrich Krechting}}, "Kanzler des Königreichs" der Täufer
+
*[[28. Juni]] [[1580]] in {{Wpl|Gödens}} (in {{Wpl|Ostfriesland}}) gestorben : {{Wpl|Heinrich Krechting}}, „Kanzler des Königreichs“ der Täufer
 
*[[29. Juni]] [[1831]] auf {{Wpl|Schloss Cappenberg}} bei {{Wpl|Selm}} gestorben : {{Wpl|Heinrich_Friedrich_Karl_Reichsfreiherr_vom_und_zum_Stein|Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein}}, preußischer Staatsmann und Organisator der preußischen Verwaltung in {{Wpl|Westfalen}}
 
*[[29. Juni]] [[1831]] auf {{Wpl|Schloss Cappenberg}} bei {{Wpl|Selm}} gestorben : {{Wpl|Heinrich_Friedrich_Karl_Reichsfreiherr_vom_und_zum_Stein|Heinrich Friedrich Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein}}, preußischer Staatsmann und Organisator der preußischen Verwaltung in {{Wpl|Westfalen}}
 
*[[29. Juni]] [[1907]] in {{Wpl|Austin}}, {{Wpl|Texas}} gestorben : [[Elisabet Ney]], Bildhauerin aus Münster
 
*[[29. Juni]] [[1907]] in {{Wpl|Austin}}, {{Wpl|Texas}} gestorben : [[Elisabet Ney]], Bildhauerin aus Münster

Version vom 8. Juni 2022, 12:14 Uhr

Willkommen beim MünsterWiki!

Das MünsterWiki ist eine freie Enzyklopädie, die sich schwerpunktmäßig mit der Stadt Münster in Westfalen beschäftigt. Jeder kann mit seinem Wissen dazu beitragen und die Artikel direkt im Browser bearbeiten. Das MünsterWiki erfüllt die Kriterien einer Bürgercommunity. Seit November 2005 haben wir 4.072 Artikel verfasst. Gute Autorinnen und Autoren sind immer willkommen – die ersten Schritte sind ganz einfach!

Planung und Realisation des Projektes liegen in den Händen des Verein Bürgernetz.


Schreibrechte

Schreiben und veröffentlichen können aus Spamschutz-Gründen nur angemeldete Nutzer.


Die große Schwester

Bekannt ist die freie Enzyklopädie Wikipedia, die es mittlerweile in ca. 270 Sprachversionen gibt und deren deutsche Version, gestartet im März 2001, bis heute einen Umfang von über 2,3 Millionen Artikeln erreicht hat.

Mittlerweile gibt es eine große Zahl von Ablegern, die sich der "Wiki-Technik" bedienen - von der Kochrezeptesammlung bis zur Firmenorganisationsplattform oder, wie das MünsterWiki, als Spezialbereichs-Wiki zu bestimmten Themen, die in der Vielfalt der großen Wikipedia ein wenig untergehen würden.

Das Münster-Portal in der großen Schwester

Münsterscher Geschichtskalender: Juni

Franz von Waldeck