1930: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MünsterWiki
K (→‎Gestorben: catsort)
K
 
Zeile 49: Zeile 49:
 
*[[21. Juli]] (in Bad Oldesloe, Kreis Stormarn) : [[Kjeld Matthiessen]], klassischer Philologe, Hochschullehrer der WWU († [[2010]])
 
*[[21. Juli]] (in Bad Oldesloe, Kreis Stormarn) : [[Kjeld Matthiessen]], klassischer Philologe, Hochschullehrer der WWU († [[2010]])
  
*[[17. August]]  [[Adolf Scheidt]] : Fußballspieler bei [[SC Preußen 06 e. V. Münster|Preußen Münster]] (1955 bis 1960)
+
*[[17. August]] (in Cloppenburg) : [[Adolf Scheidt]], Fußballspieler bei [[SC Preußen 06 e. V. Münster|Preußen Münster]] (1955 bis 1960) († [[2018]])
  
 
*[[24. September]] (in Emsdetten) : [[Karl Hüser]], Lehrer, Hochschullehrer, Historiker
 
*[[24. September]] (in Emsdetten) : [[Karl Hüser]], Lehrer, Hochschullehrer, Historiker

Aktuelle Version vom 26. Februar 2021, 12:02 Uhr

Ereignisse des Jahres 1930

  • Die Stadt Münster kauft Gelände nordöstlich von Handorf, um einen Truppenübungsplatz und einen zivilen Flughafen einzurichten.
  • 15. Juni : Mehr als 100.000 Zuschauer besuchen den Großflugtag und die "I. Deutsche Internationale Ballonwettfahrt" auf der Loddenheide und sehen die Landung des Zeppelin LZ 127 "Graf Zeppelin".

Geboren

  • (in Königsberg, Ostpreußen) : Peter Lawin, Anästhesist und Intensivmediziner, Hochschullehrer der WWU († 2002)
  • 14. Mai (in Freiburg im Breisgau) : Harald Holz, Philosoph und Schriftsteller, Hochschullehrer der WWU

Gestorben