Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altert(h)umskunde

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altert(h)umskunde war seit 1837 das gemeinsam herausgegebene, wissenschaftliche Publikationsorgan des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Münster und seines Schwestervereins Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Paderborn. Beide werden abgekürzt auch als "Alterumsverein" bezeichnet.

Im Jahr 1929 wurde der Titel in Westfälische Zeitschrift umbenannt. Publikationen mit ähnlichem Schwerpunkt wurden von 1904 bis 1933 vom Verein für rheinische und westfälische Volkskunde herausgegeben.

  • Bd. 1.-60. 1838-1902 Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde
  • Bd. 61.-86. 1903-1929 Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde
  • seit 1930: Westfälische Zeitschrift - Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde


Daneben wurden Sonderhefte unter dem Titel "Westfalen" herausgegeben (Bd. 1 (1921) - Bd. 20 (1975)).