Kanalpromenade

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kanalpromenade begleitet von Hiltrup an Richtung Nordwesten das Ostufer des Dortmund-Ems-Kanals. Sie geht in Hiltrup gleich am Kanal von Osttor nach Nordwesten ab. Zunächst führt sie unter der Brücke hindurch, dahinter geht der Föhrenweg ab und sie passiert den Waldpark. Sie schneidet einen Weg zur Straße Im Hain und durchläuft den Wald Große Lodden, dann vorbei am Ballonstartplatz und die Straße Vahlbusch schneidend, läuft sie, nun schmaler, weiter den Kanal entlang, unter der Trauttmansdorffstraße hindurch, bis sie zur Straße Loddenheide hin abknickt.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkenswert

Die ehemalige Promenade Nord erhielt 1974 ihren heutigen Namen nach dem Dortmund-Ems-Kanal, an dem sie entlangführt.

Postleitzahlen

48155

Hausnummern

Weblinks