Engelstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Engelstraße in der südöstlichen Innenstadt verläuft von Nordwesten nach Südosten zwischen der Windthorststraße und der Hafenstraße, die Herwarthstraße kreuzend und läuft um den Nordteil der Engelenschanze herum.

Inhaltsverzeichnis

Name und Geschichte

Auf Stadtplänen und in anderen Quellen des 19. Jahrhunderts wurde die namengebende Engelenschanze abgekürzt „Engelschanze“ genannt.

Schon auf dem Von-Mangerschen Stadtplan 1839 verläuft einer der namenlosen Wege vor „Engels Schanze“ wie die spätere Straße. Auf dem Stadtplan von 1873 verläuft die Engelstraße von der Hafenstraße – damals Gasstraße – die Engelenschanze berührend auf Servatiitor zu – die Windthorststraße existierte noch nicht. Der Abschnitt zwischen Engelenschanze und Servatiitor wurde 1965 zur Von-Vincke-Straße ausgebaut und umbenannt.

Postleitzahlen

48143

Hausnummern

  • 49 Parkhaus Engelenschanze, das 2006 mit dem "European Parking Award" ausgezeichnet wurde. → Weblink
  • 53 ibis Hotel

Weblinks