Diskussion:Antoniusstraße

Aus MünsterWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holla Fred, wieso eigentlich nach dem "Standbild" von Antonius? Josef, Gottfried, Norbert und Matthäus in diesem Beritt dürften keines dort gehabt haben. St. Antonius denn?

Duesberger (Diskussion) 21:14, 16. Jan. 2014 (CET)

Moin Duesberger,
Karl Hagemann, Münster - Stadt der Kirchen. Münster : Aschendorff 1983 ISBN 3-402-05204-0, um Seite 10 herum erwähnt eine Statue des heiligen Antonius. Eventuell noch D.Kuhlmanns Quelle (eigentlich "Geheimwissen"): Das Adreßbuch der Stadt Münster 2002 (oder älter), in dem die Herkunft der Straßennamen erklärt wird, manchmal sehr detailreich. Frage einfach in der Auskunft der Stadtbücherei im ersten Stock! --fred (Diskussion) 11:43, 17. Jan. 2014 (CET)
Moin, ihr zwei. Eure "Erbsenzählerei" gefällt mir ausgesprochen gut! Im Ernst: D. Kuhlmanns Quelle (nix "Geheimwissen"!) war in der Tat die 2002er Ausgabe des Aschendorff'schen Adressbuchs der Stadt Münster. Daher stammt auch die Angabe zur Statue. Bestätigt wird das bei Ursula Uber: "Freiplastiken in Münster". Ich ergänze damit mal den Artikel (incl. Quellenangabe Uber). Nur damit niemand extra zur Stadtbücherei fahren muss. Obwohl: Willlkommen seid ihr allemal. ;-) ---Zenodotos (Diskussion) 18:12, 17. Jan. 2014 (CET)